Trout

Trout 1.0.3

Kostenloses Leichtgewicht: Audioplayer spielt fast alle Formate ab

Trout bringt einen Audioplayer der besonderen Art auf den Rechner. Der kostenlose Musikspieler kennt nahezu alle Audioformate, bietet unzählige Funktionen und belegt dennoch kaum Speicherplatz. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kompatibel mit einer Vielzahl an Formaten
  • zahlreiche Einstelloptionen
  • Ressourcen schonend
  • Verbindung zu Last.FM

Nachteile

  • unattraktive Benutzeroberfläche
  • auf Englisch

Herausragend
8

Trout bringt einen Audioplayer der besonderen Art auf den Rechner. Der kostenlose Musikspieler kennt nahezu alle Audioformate, bietet unzählige Funktionen und belegt dennoch kaum Speicherplatz.

Neben Klassikern wie dem MP3-Format öffnet Trout selbst eher exotische Dateien in Formaten wie OFR oder APE. Auch mit Standard-CDs kommt die Freeware zurecht. Zudem arbeitet Trout mit Last.FM zusammen. Wer Liedtexte suchen möchte, hat direkt aus dem Programm heraus Zugriff auf die Datenbank von LyricWiki. Bei Bedarf lässt sich darüber hinaus die Standard-Oberfläche gegen eine Miniatur-Variante austauschen.

FazitTrout gefällt weniger optisch als vielmehr funktional. Das kleine Stück Software zeigt einmal mehr: Ressourcen schonend heißt nicht zwangsläufig Verzicht auf gut durchdachte Funktionalität.

Trout unterstützt die folgenden Formate

MP3, MP2, Ogg Vorbis, WMA, WMV, FLAC, KAR, MID, MUS, RMI, WV, APE, MPC, MPP, AC3, MP4, TTA, OFR, CDA, AIFF, MOD, XM, SM3, IT, MTM, MO3, UMX, ASF, TPL, M3U, PLS, WPL
Trout

Download

Trout 1.0.3